COVID19/Coronavirus/Besprechungen

 

 

 

Das Verhältnis zwischen Anwalt und Mandant lebt immer vom Vertrauen zwischen den Parteien. Dieses Vertrauen wird im Wesentlichen durch das persönliche Gespräch geprägt.

 

Nun befinden wir uns durch das neuartige Virus in einer Situation, die für uns alle im persönlichen Umgang miteinander besonders ist.

 

Im Rahmen des bundesweiten Lockdowns waren auch in meiner Kanzlei die persönlichen Besprechungstermine zeitweise ausgesetzt. Derzeit können persönliche Besprechungen wieder stattfinden.

 

Um der aktuellen Krisenlage jedoch weiterhin gerecht zu werden bitte ich zur Sicherheit aller Teilnehmer darum, persönlichen Besprechungen ohne weitere Begleitung wahrzunehmen. Bitte bringen Sie zur Besprechung eine Mund-Nase-Bedeckung mit und halten Sie empfohlene Mindestabstände ein.

 

Sollten Sie - aufgrund der Pandemie – einen telefonischen Termin bevorzugen, so ist auch dies selbstverständlich möglich.